Auf Reisen

Remember, remember: mein Tag im November

london_bonfirenight-alexandra-palace

Kein anderer Text aus einem Schulbuch hat mein Leben beeinflusst wie dieser, der in der ungefähr siebten Klasse in unserem Englischbuch stand: die Geschichte von Guy Fawkes. Guy und seine Kumpels kamen im Jahr 1605 auf die glorreiche Idee, das…
Mehr Lesen

Aufgetaucht: Exkursion ins Edersee-Atlantis

Ruine in Berich

Manchmal im Herbst passiert am schönen Edersee etwas, das besonders das Herz eines jeden Abenteuergeschichten-Junkies und Drei-???-Fans höher schlagen lässt. Auch Historiker, Schatzfinderinnen, Hobby-Botaniker und andere Lebensenthusiasten kommen garantiert auf ihre Kosten. Doch lasst mich kurz ausholen. Der Edersee ist…
Mehr Lesen

Goethe, ich und das Geheimnis von Silkerode

Ortseingang von Silkerode

Heimatkunde deluxe Am Freitagabend entdeckte ich zufällig einen kleinen Ort auf der Karte, der fast so heißt wie ich: Silkerode. Erstaunlicher Weise wohne ich seit knapp sechs Jahren nur 33 Kilometer Luftlinie entfernt von diesem Dorf, ohne davon bisher gehört…
Mehr Lesen

APE 2015: Auf dem Weg zu Open Science

Open Science

Dies ist die Manuskript-Version eines Artikels, der erstmals im April 2015 in der De Gruyter-Zeitschrift ABI Technik (Vol. 35, Issue 1, Pages 58–61, DOI: 10.1515/abitech-2015-0012) publiziert wurde. Einen Kurzüberblick über die Konferenz gibt es auch in meinem Blogpost „Wissen teilen…
Mehr Lesen

Deutschland, Europa und ich

Sanssouci, Potsdam

Diesen Text habe ich am Mittwochabend vor der Abstimmung über den Brexit geschrieben. Da ich am folgenden Tag nicht dazu gekommen bin, ihn zu posten, geriet er unter die Räder. Nach vielen europäischen Gesprächen auf einer Konferenz in Helsinki letzte…
Mehr Lesen

Expeditionsbericht re:publica 2016

re:publica 2016 Collage

rpTƎИ: Menschen. Liebe. Diversität. Inspiration. Kreativität. Revolution. Karaoke. Das war’s eigentlich schon in Kurzform. Da ich aber auf der zehnten re:publica letzte Woche in Berlin dreieinhalb großartige Tage verbracht habe, gibt es natürlich noch viel mehr zu erzählen. Außerdem will…
Mehr Lesen

APE 2016: Gestalter der Veränderung

#APE2016

Traditionell ist die Konferenz zum Akademischen Publizieren in Europa, kurz APE, die erste Branchenveranstaltung des Jahres, die nicht nur eine Wasserstandsmeldung gibt, sondern auch die Aufgabenfelder für das neue Jahr bestimmt. Diese drei Tage in Berlin gehören auch für mich…
Mehr Lesen

Bahn frei für die kleinen Wunder

wpid-20151130_144739.jpg

Am 30. November 2015 machte ich am frühen Nachmittag in einem kleinen Park mitten in Lissabon gerade ein Foto von einer mit Bäumen überspannten Sitzgruppe, als mich ein Portugiese ansprach. Ob ich Englisch spreche, wollte er wissen. Vor Taschendieben gewarnt…
Mehr Lesen