Buchbranche

APE 2015: Auf dem Weg zu Open Science

Open Science

Dies ist die Manuskript-Version eines Artikels, der erstmals im April 2015 in der De Gruyter-Zeitschrift ABI Technik (Vol. 35, Issue 1, Pages 58–61, DOI: 10.1515/abitech-2015-0012) publiziert wurde. Einen Kurzüberblick über die Konferenz gibt es auch in meinem Blogpost „Wissen teilen…
Mehr Lesen

Verlagsgeschichte: Herausgegeber mit Humor

Vor einigen Monaten schrieb ich den Herausgeber einer neuen Zeitschrift zum allerersten Mal an. Ich war zwar vorher an einem E-Mail-Wechsel mit mehreren Adressaten beteiligt gewesen, aber jetzt wollte ich ihm eine seiner Fragen direkt beantworten. Ich begann mit „Lieber…
Mehr Lesen

APE 2016: Gestalter der Veränderung

#APE2016

Traditionell ist die Konferenz zum Akademischen Publizieren in Europa, kurz APE, die erste Branchenveranstaltung des Jahres, die nicht nur eine Wasserstandsmeldung gibt, sondern auch die Aufgabenfelder für das neue Jahr bestimmt. Diese drei Tage in Berlin gehören auch für mich…
Mehr Lesen

Wissen teilen – APE2015

Zum ersten Mal lag kein Schnee in Berlin, als ich in dieser Woche meine dritte Konferenz zum Akademischen Publizieren in Europa, oder kurz: APE, besuchte. Wie schon auf der Frankfurter Buchmesse empfand ich es in meiner neuen beruflichen Rolle als…
Mehr Lesen

Die 10 besten Tipps für den Tag nach der Weihnachtsfeier

Gerade noch rechtzeitig vor unserer diesjährigen Weihnachtsfeier stolperte ich gestern über eine Infographic mit Tipps, wie man den Abend am besten übersteht. Natürlich habe ich sie mit einigen meiner Kollegen geteilt und so waren wir bestens vorbereitet. Auf den Morgen…
Mehr Lesen

Die Frankfurter Buchmesse und die großen Emotionen

Digital wird niemals Analog ersetzen. Das wurde auf der Buchmesse wieder deutlich. Es war ein Fest, all diese wunderbaren Menschen, mit denen ich das Jahr über per Twitter, Facebook und E-Mail in Kontakt stehe, mit denen ich virtuell arbeite oder…
Mehr Lesen

Und tschüß, Buchladen!

Bücherwünsche sammeln sich bei mir an und müssen dann ganz plötzlich alle auf einmal erfüllt werden. Neulich war es mal wieder soweit, dass ich meine Wunschliste auflösen wollte. Da ich ein großer Fan von buy local bin – solange „local“…
Mehr Lesen

Auf zu neuen Ufern: Meine digitale Verlagsevolution

open up

Als ich vor dreieinhalb Jahren in die Buchbranche wechselte, dachte ich allen Ernstes, der große digitale Durchbruch würde hinter den Kulissen der Verlage vorbereitet und der Launch der gemeinsamen Antwort auf die drängenden Fragen der sich wandelnden Lesegesellschaft stehe kurz…
Mehr Lesen

Wie wird man eigentlich Verlagslektorin?

Verlage, Lektoren, Bücher machen – das schien mir früher ganz fern und unerreichbar. Ich konnte mir auch gar nicht vorstellen, wie man da ran kommen könnte, an so einen Job im Verlag. Jetzt, da ich drin bin, kenne ich einen…
Mehr Lesen