Frühstückspoesie

Frühstückspoesie #3

Endlich ist es wieder mal Winter. Ich bin ein großer Fan von Jahreszeiten und versuche, möglichst wenig über das Wetter jammern. Durch meine Trekking-Abenteuer weiß ich, dass in 80% der Fälle ordentliche Kleidung ein Heilmittel bei klimatischen Herausforderungen ist. Heute…
Mehr Lesen

Frühstückspoetry #2

Heute ist Luciatag, ein schwedischer Festtag, bei dem ein Mädchen als Lucia mit Kerzen auf dem Kopf begleitet von anderen lichtertragenden Kindern die winterliche Dunkelheit erhellt (Details gibts z.B. hier). Und was ziehe ich an diesem Tag unter anderem aus…
Mehr Lesen

Frühstückspoesie #1

Heute wage ich mich an mein Experiment „fridge poetry“: Ich habe mir vorgenommen, regelmäßig ein paar Magnete aus dem Kasten zu ziehen und daraus etwas halbwegs Sinnvolles zusammenzubasteln. Dabei versuche ich, so wenig wie möglich zu schummeln, also mit den…
Mehr Lesen