Frühstückspoetry #4

IMAG0405Ich starte in meinen Alltag im neuen Jahr mit einem guten Vorsatz und mehr Frühstückspoesie.

Wer rührt ihr Frühling im Silberfluss an?

Gott :)

Anscheinend sehnt sich mein Unterbewusstsein nach Wärme und Helligkeit. Aber das dauert ja nicht mehr lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: