Von Schaumbädern, ganzen Männer und Augenfransen

Seit einiger Zeit übe ich mich in Schwedisch; nur so zum Spaß, weil die Sprache so schön ist. Dabei stolpere ich immer wieder über tolle Wörter: höchstkomplizierte, lustige oder einfach so großartige.

Das ist meine aktuelle Top 3 der amüsantesten schwedischen Wörter:

  • ögonfransen
    Stimmt: Die Wimpern sind eigentlich Fransen an den Augen.
  • bubblepool
    Blubb, blubb, blubblubblubblubb … Und natürlich haben die Schweden wieder recht: Es gibt viele Bläschen in einem Whirlpool (zumindest viel mehr als Wirbel); aber ich muss auch sofort daran denken, was passieren würde, wenn man dort ein bisschen Badeschaum reinschüttet.
  • en fästman
    Ein fast-Mann? Na klaro: ein Verlobter. Die Schweden haben das mit der Ehe tatsächlich verstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: