Wort-Schatz: globisch

globisch: Aus 742 Wörtern bestehende internationale Sprache, die eng mit dem Englischen verwandt ist, aber eine eigenständige Syntax und Grammatik aufweist. Weit verbreitet besonders unter Reisenden, Mitarbeitern der Touristikbranche, Marketingexperten, Managern und Politikern. Da stets entscheidende Wörter fehlen, wird g~ durch Lehnwörter aus anderen Sprachen ergänzt. Obwohl g~ weltweit gesprochen wird und eine hohe Sprecheranzahl aufweist, ist g~ nicht als offizielle Amtssprache anerkannt. Es gibt weltweit keine Muttersprachler. Die untalentiertesten G~-Sprecher findet man in Großbritannien und den USA. Iren, Neuseeländer und Australier gleichen ihr mangelndes G~-Sprachgefühl durch beherzten Aktionismus aus.

2 Kommentare

  1. Silencer

    Ha, sehr schön, jetzt weiß ich auch endlich wie dieses Pseudoenglisch heißt, das alle Welt spricht und nur von englischen Muttersprachlern nicht verstanden wird. Neulich hörte ich schon wie sich ein Brite bitterlich darüber beklagte.

    Antworten
    1. sinahar

      Ja, kann ich verstehen. Die fühlen sich da auf mysteriöse Weise immer aus dem globalen Dialog ausgeschlossen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: