Wort-Schatz: Pinöppel

Eingetragen bei: sprachverliebt | 15

Pinöppel, der: Vielseitig einsetzbares Wunderwort für Spielstein, Splint, Männeken, Knopf, Ventilkappe, die Tasten einer Fernbedienung und dieses Dingens da.

Synonyme: Nupsi, Pinöckel, Nubbel, Pömpelchen, Nüppen, Dipsi, Bibbutz, dr Dengr do, Nüppel, Bibbus.

15 Antworten

  1. Petra

    Pi-was? Alles fremde Vokabeln! Da staunt der Schwabe. Gegenvorschlag:: dr Dengr do / des Dengs do

    • sinahar

      Die Hessen, Rheinländer und Niedersachsen teilen diese Wörter bestimmt gerne mit den Schwaben. Wir sind da nicht so ;) Schließlich habt ihr mir auch „gschickt“, „ah wah?“, „beppen“ und „arg“ gegeben.

  2. Nicki

    Der gute alte Pinöppel… :)
    Aber wer bitte schön benutzt denn das Wort „Spilnt“?? Da mußte ich doch erstmal nachgucken, was das überhaupt ist